La Cucina della Mamma

Ausgezeichnete Produkte sind die unverzichtbare Basis für ein gutes Essen.

Mamma mia – wer hier nicht begeistert nach einem gelungenen Mahl dieses Restaurant verlässt, weiss nicht zu geniessen. Die Rede ist von der L’Osteria Mamma Leone in einem der am schönsten renovierten Jugendstilgebäude Zürichs. Allein der Name sagt schon alles. Wobei das auch nicht so ganz stimmt: Ist eine Osteria ursprünglich eine italienische Weinstube mit einfacher Küche, überrascht Mamma Leone mit einer spektakulären, umfangreichen Speisekarte, die beim Lesen bereits sämtliche Sinne weckt und Genuss vom Verführerischsten verspricht. Und dann stimmt der Name doch wieder: Hier erleben Sie die cucina della mamma im eigentlichen Sinne – ehrlich, marktfrisch und faszinierend. Dass die Weine Italien pur versprechen, auch wenn sich der eine oder andere Tropfen weiterer mediterraner Länder dazwischenmogelt, muss nicht besonders hervogehoben werden. Doch nochmals: Was hier die sogenannte einfache Küche an Raffiniertem zaubert, verdient allerhöchstes Lob. Und wer dies dann noch in einer äusserst harmonischen, absolut typischen Atmosphäre italienischen Flairs und dem unwiderstehlichen dolce far niente geniessen kann, wird uns zustimmen, wenn wir schreiben: Unverfälschter wie beim mamma lässt sich auch in der L’Osteria Mamma Leone einfach nicht leben.

Je unverfälschter und traditioneller die Küche, desto mehr kommt die Qualität der Ausgangsprodukte zum Tragen. Nach diesem “Credo” kochen wir in der Osteria Mamma Leone und diesem Grundsatz tragen wir beim täglichen Einkauf Rechnung. Wir verarbeiten nur qualitativ hochstehende und absolut frische Zutaten aus deklarierter Herkunft.